Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für BWL III: Marketing & Konsumentenverhalten – Prof. Dr. Claas Christian Germelmann

Seite drucken

Themen der abgeschlossenen Hausarbeiten im Rahmen der wirtschaftswissenschaftlichen Zusatzausbildung für Juristen (WiWiZ) ...

Die nachfolgende Tabelle enthält eine Übersicht der abgeschlossenen Themen für Hausarbeiten im Rahmen der wirtschaftswissenschaftlichen Zusatzausbildung im Schwerpunkt „Marketing und Services (MuSe)“ am Lehrstuhl für Marketing & Konsumentenverhalten (Prof. Dr. Claas Christian Germelmann), am Lehrstuhl für Marketing und Dienstleistungsmanagement (Prof. Dr. Herbert Woratschek) und am Lehrstuhl Marketing & Innovation (Prof. Dr. Daniel Baier) und der Juniorprofessur Medienmanagement (Prof. Dr. Reinhard Kunz).

...am Lehrstuhl für Marketing & Konsumentenverhalten (BWL III)

Betreuerin: ​Larissa Diekmann, M. Sc.Einklappen
  • Novel Food – Juristische Einblicke in eine neuartige Esskultur
  • Foodsharing, Containern und Bändern - Rechtliche Hintergründe alternativer Konsumformen im Lebensmittelkontext
  • Die Bedeutung von Haltbarkeitsdaten für die Lebensmittelverschwendung auf Konsumentenebene
  • Foodsharing - Analyse verhaltenswissenschaftlicher und rechtliche Hintergründe einer alternativen Konsumform
  • Analyse verhaltenswissenschaftlicher und rechtlicher Hintergründe der Verwendung überschüssiger Lebensmittel
Betreuer: Jonas Föhr M.AEinklappen
  • Einkaufen per Sprachbefehl: Rechtliche Aspekte des Daten- und Verbraucherschutzes bei der Benutzung digitaler Assistenten
  • #Ad - Verbraucherschutzrechtliche Aspekte im
    Influencer Marketing
Betreuer: ​Dr. Pablo NederEinklappen
  • Mediale Beeinflussung in Strafprozessen
  • Der Einsatz dialogorientierter Online-PR im Rahmen von Gerichtsprozessen
  • Inhalt und Grenzen des Detailkriteriums im Rahmen der Glaubhaftigkeitsanalyse von Aussagen vor juristischen Instanzen
  • Notwendigkeit und Grenzen der Litigation PR aus rechtlicher Sicht
  • Vergleich der unterschiedlichen Beeinflussung der öffentlichen Meinung durch Litigation-PR des Verteidigers und Justiz-PR der Staatsanwaltschaft und deren Einfluss auf die richterliche Unabhängigkeit
  • Methoden zur Prävention und Identifikation falscher Erinnerungen im Strafprozess
  • Voraussetzungen und Kanäle für das Hervorrufen falscher Erinnerungen bei Zeugen
  • Glaubwürdigkeitssignale von Geschichten- Schema- vs. Attributverarbeitung

... am Lehrstuhl für Marketing und Dienstleistungsmanagement (BWL VIII)

Betreuer: ​Mario Kaiser M.Sc.SpOecEinklappen
  • Sportevents: Definition und Kategorisierung verschiedener Typen
  • Einflussfaktoren der Preisbereitschaft für Sportveranstaltungen - Ein Literaturüberblick
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Secondary Ticket Markets
  • Sportevents: Definition und Kategorisierung verschiedener Typen
Betreuer: ​Dipl.-SpOec. MaierEinklappen
  • Neue Trends im Ambush Marketing - eine Analyse des State-of-the-Art
  • Rechtliche Schutzmöglichkeiten gegen Ambush Marketing am Fallbeispiel der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien
  • Leistungsbeurteilung von Mitarbeitern – eine Analyse des State of the Art
Betreuerin: Johanna Mühlbeyer M.Sc.Einklappen
  • Wenn Blogger zu Werbenden werden – wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen der Beeinflussungstaktiken von Unternehmen
Betreuer: ​Dr. Bastian PoppEinklappen
  • Beeinflussung von Online-Kundenbewertungen durch Unternehmen - Ökonomische Relevanz und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Online-Kundenbewertungen - Ökonomische Relevanz und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Kundeninteraktion in Brand Communities und rechtliche Rahmenbedingungen bei negativen Äußerungen
  • Rechtliche Aspekte für Unternehmen bei der Nutzung von Social Media für den eigenen Markenauftritt
Betreuer: ​Dipl.-Ges.oec. Michael StadtelmannEinklappen
  • Patientenrechte im deutschen Gesundheitssystem und deren ökonomische Konsequenzen
Betreuer: Dr. Tim StröbelEinklappen
  • Die Rechtsform des „e.V.“ im Millionengeschäft Fußball – Eine kritische Würdigung des Status Quo
  • Vermarktung von Sportorganisationen – Eine Analyse der Chancen und Risiken von Eigen- vs. Fremdvermarktung
Betreuer: Prof. Dr. Herbert Woratschek & Prof. Dr. Heermann (Zivilrecht VI)Einklappen
  • eSports und Gemeinnützigkeit - rechtliche Rahmenbedingungen und wirtschaftliche Konsequenzen

... am Lehrstuhl für Marketing & Innovation (BWL XIV)

Betreuer: ​Prof. Dr. D. Baier (Lehrstuhl BWL XIV)Einklappen
  • Künstliche Intelligenz im Vertrieb: Ethische und rechtliche Grundsätze
Betreuer: ​Jörgen Eimecke M.ScEinklappen
  • Die Analyse von Bildern aus sozialen Netzwerken für die Marktforschung
  • Nutzung ziviler Drohnen in der zivilen Sicherheit
  • Analyse von Bildern vor dem Hintergrund der zivilen Sicherheit
Betreuer: ​Dr. Alexander SännEinklappen
  • Der Handel mit Patenten – eine Bestandsaufnahme existierender Marktplätze zum Patenthandel
  • IT-Sicherheit in Deutschland - eine Betrachtung des Marktes und dessen Teilnehmer
  • Open Innovation in Deutschland - eine Darstellung ausgewählter Anwendungen
  • EU Datenschutz und ihre Auswirkung auf den Energieversorgungsmarkt
  • Mobile Device Management - Eine Marktbetrachtung

... der Juniorprofessur Medienmanagement (JP-MM)

Betreuer: ​Prof. Dr. R. KunzEinklappen
  • Wirtschaftliche und rechtliche Besonderheiten von Due Diligence-Prüfungen bei Startups der Medienbranche
  • Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen bei der medialen Vermarktung von Extremsportarten
  • Leseranwälte - rechtliche Stellung und wirtschaftlicher Beitrag zum redaktionellen Qualitätsmanagement von Verlagen
  • Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen des Verkaufs von Nutzerdaten bei standortbasierten Diensten
  • Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen sowie Besonderheiten des Fernsehens für Jugendliche im Web
  • Wirtschaftswissenschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen des Content Marketings in Deutschland

Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Claas Christian Germelmann

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt