Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für BWL III: Marketing & Konsumentenverhalten – Prof. Dr. Claas Christian Germelmann

Seite drucken

Lehrprogramm Bachelor

Bei Fragen zu spezifischen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Kontaktperson an unserem Lehrstuhl. Sollten Sie allgemeine Fragen zu Ihrem Studiengang haben, so wenden Sie sich bitte an unsere Fachberater:
​ 

Allgemeine Informationen

Lehrmaterial zu den Veranstaltungen befinden sich auf dem eLearning-Server. Der Zugang zu den jeweiligen Kursen bzw. Unterlagen erfordert neben Ihren Zugangsdaten i.d.R. auch die Eingabe eines Zugangsschlüssels. Dieser wird Ihnen im Rahmen der Vorlesungen und Übungen mitgeteilt und kann darüber hinaus am Schwarzen Brett des Lehrstuhls (RW, 1. Stock, Zimmer 1.57) eingesehen werden.

Die Veranstaltungen "Strategisches Marketing und Marktanalyse" (B.Sc.) und "Marketing A Konsumentenverhalten" (M.Sc.) können im Master Humangeographie Stadt- und Regionalforschung belegt werden. Ausschließlich für dieses Masterprogramm gilt die Regelung, dass die Veranstaltung "Strategisches Marketing und Marktanalyse" mit 6 ECTS importiert werden kann.

Lehrprogramm Bachelor: Übersicht

Ausgewählte ForschungsprojekteWintersemesterSommersemester
Modul F: Grundlagen Betriebswirtschaftslehre

F-1: Grundlagen des Marketing
wird angeboten
Module H, I: Spezialisierung Betriebswirtschaftslehre


H, I: Perspektiven und Anwendungsfelder des Marketing
wird angeboten
wird evtl. angeboten
H, I: Seminar zu Marketing
wird angeboten1
wird angeboten

1 Nur nach Ankündigung. Das aktuelle Lehrprogramm finden Sie hier.

2 Nach Ankündigung.

Vertiefung Marketing

Die Vertiefung Marketing besteht ab dem Sommersemester 2011 aus den beiden Modulen „Seminar zu Marketing“ und „Perspektiven und Anwendungsfelder des Marketing“. Beide Veranstaltungen werden mindestens alle zwei Semester angeboten. Das Seminar zu Marketing findet dabei typischerweise im Sommersemester statt, die „Perspektiven und Anwendungsfelder des Marketing“ werden ab dem Wintersemester 2011/12 angeboten.

Das Modul die „Perspektiven und Anwendungsfelder des Marketing“ wird je nach vorheriger Ankündigung als Vorlesung/Übung oder als Seminar angeboten. In diesem Modul werden aktuelle, wechselnde Inhalte behandelt, z. B. Spezialaspekte des strategischen und taktischen Marketing, Perspektiven und Praxisprobleme der Marktforschung, funktionale Aspekte des Marketing (z. B. Beschaffungsmarketing, internes Marketing) und institutionale Aspekte des Marketing (z. B. Handelsmarketing, Kulturmarketing). Gute Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil, da diese Veranstaltung auch in englischer Sprache angeboten werden kann.

Die Veranstaltung „Käuferverhalten und Marktforschung“ im Rahmen der Vertiefung Marketing im Bachelor-Studium wird durch die Veranstaltung „Perspektiven und Anwendungsfelder des Marketing“ ersetzt. Die Leistungsnachweise, die im Rahmen der Veranstaltung „Käuferverhalten und Marktforschung“ erworben wurden, werden für die Veranstaltung „Perspektiven und Anwendungsfelder des Marketing“ angerechnet.

Weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Claas Christian Germelmann

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt