Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für BWL III: Marketing & Konsumentenverhalten – Prof. Dr. Claas Christian Germelmann

Seite drucken

Seminararbeit

Verantwortliche Einheit

Prof. Dr. Claas Christian Germelmann (LS BWL III: Marketing & Konsumentenverhalten)


Ansprechpartner

N.N.


Lerninhalte

Themenabhängig (ausgewählte Themen des Marketing und der ABWL). Die Veranstaltung erfordert von den Studierenden die eigenständige Bearbeitung eines vorgegebenen spezifischen Themas unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten und auf der Basis der Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens. Die Ergebnisse sind im Plenum zu präsentieren und zu verteidigen.


Form der Wissensvermittlung

Seminar


Empfohlene Vorkenntnisse

Keine; gute Kenntnisse der englischen Sprache sind wegen der Nutzung auch englischsprachiger Fachliteratur von Vorteil.


Teilnahmevoraussetzung

Leistungsnachweis des Moduls „Marketing“


Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis umfasst die Erstellung einer schriftlichen Seminararbeit nach wissenschaftlichen Formvorschriften, die Präsentation und Verteidigung der Inhalte, die aktive Teilnahme an der Diskussion im Rahmen der Verteidigung der weiteren Seminarthemen und die Moderation der Diskussion eines weiteren Seminarthemas. Die Note für die Veranstaltung setzt sich aus der Gewichtung der Note der Seminararbeit (60%) und der Note der mündlichen Leistungen (40%) zusammen.


Arbeitsaufwand (Workload)

  • Präsenzzeit im Seminar (Vor- und Nachbesprechung, Blockveranstaltung oder laufende Veranstaltung) 30 Std.
  • Präsenzzeit im Proseminar zu den Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens 10 Std.
  • Erstellung der Seminararbeit (inkl. Betreuung) 90 Std.
  • Vorbereitung des Vortrags und der Moderation (inkl. Betreuung) 20 Std.
  • Summe 150 Std.

ECTS- Leistungspunkte

5 LP


Zeitlicher Umfang

Blockveranstaltung oder laufende Veranstaltung, die 3 SWS entspricht. Darin integriert: Proseminar zu den Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens


Angebotshäufigkeit

Mindestens alle zwei Semester


Verknüpfung mit anderen Modulen/Veranstaltungen

Dieses Modul vertieft und erweitert die Veranstaltungen „Grundlagen des Marketing“ und „Strategisches Marketing und Marktanalyse“. Sie wird Studierenden, die eine Bachelorarbeit im Themengebiet „Marketing“ schreiben wollen, nachdrücklich empfohlen. Für eine Bachelorarbeit werden die im Seminar erworbenen Kenntnisse der wissenschaftlichen Arbeitstechniken vorausgesetzt.



Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Claas Christian Germelmann

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt